Service Science Methoden

Service Systeme im Gesundheitswesen

Themenschwerpunkte

Im Team Service Systeme wird versucht den Service-System-Gedanken auf das Gesundheitswesen zu übertragen. 
Ein Service System ist eine Einheit, wobei die kleinste Einheit durch einen einzelnen Menschen repräsentiert wird. Diese Einheiten interagieren untereinander, um durch den Einsatz von Ressourcen gemeinsam Wert zu schaffen und so neue Service Systeme zu bilden. Auf diese Weise entstehen größere organisationale Einheiten wie Unternehmen und Branchen.

 

Aufgaben

Innerhalb des Projekts sind im Bereich Service Science die folgenden Themen vorgesehen:

  • Erarbeitung und Charakterisierung des Gesundheitswesens als Service System
  • Auswahl geeigneter Werkzeuge und Methoden der Dienstleistungsgestaltung
  • Erarbeitung eines geeigneten Qualitätsverständnisses und Zielsystems zur Qualitäts- und Produktivitätsmessung
  • Evaluation der gewählten Metriken, Methoden und Werkzeuge
  • Generalisierung der Ergebnisse aus den Fallstudien und Analyse der Übertragbarkeit auf andere Krankheitsbilder/Problemfelder des Gesundheitswesens
  • Evaluation des Qualitätsverständnisses und des Zielsystems zur Qualitäts- und Produktivitätsbewertung/- messung im Gesundheitswesen anhand der Fallstudien
  • Identifikation von Erfolgsfaktoren für das Management der Dienstleistungsgestaltung im Gesundheitswesen